Fantasie-Reise | Gedichte | Poetry-Slam

Streit

23. Oktober 2019
Print Friendly, PDF & Email

„Du bist Schuld!“,
rufe ich voller Ungeduld.
Es ist schon wieder so weit.
Da kommt der nächste Streit.
„Nein, Du bist Schuld!“,
maulst Du voller Ungeduld.
Die Fronten sind festgefahren,
schon seit Jahren.

Die Streiterei
bringt allerlei
Unfrieden und Wut.
Das ist nicht gut.
Sie vergiftet unsere Herzen,
bringt Trauer und Schmerzen,
Kummer und Gram,
Verletzung und Scham.

Wir sind aufs Rechthaben versessen,
und vergessen,
dass immer Zwei dazu gehören,
um die Harmonie zu zerstören.
Besserwisserei
bringt allerlei
Kummer und Sorgen
ins Heute und Morgen.

Sag mir, was Dir nicht passt,
und welche Last
Du ohne Rast
zu tragen hast.
Wovor hast Du Angst,
wenn Du bangst?
Was erzürnt Dich
innerlich?

Sag mir, was Dich stört,
was sich nicht gehört,
weil ich oft nicht sehe,
dass ich Dir auf die Nerven gehe.
Sag mir, was ich falsch mache.
Zeig mir diese eine Sache,
die Dich immer wieder zur Weißglut treibt,
und Dir den Zorn einverleibt.

Sag mir aber auch,
ohne Schall und Rauch,
warum Du mich liebst,
und der Beziehung eine Chance gibst.
Dann siehst Du auch wieder die schöne Seite,
und die Weite
in Deinem Herzen
nimmt die Schmerzen.

Ich werde auch ehrlich sein zu Dir,
und auch zu mir,
denn ich weiß genau,
ich bin keine perfekte Frau.
Fehler mache ich auch,
und ich brauch‘,
dass Du mir das ehrlich sagst,
und mich nicht gleich zu Teufel jagst.

Ich verspreche Dir,
ich nehme die Kritik an, jetzt und hier.
Sag mir das Gute, wie auch das Schlechte,
das Schöne, und auch das Ungerechte.
Ich werde Dir Gehör schenken,
und über das Gesagte nachdenken,
dummes Verhalten unterbinden,
oder gemeinsam mit Dir eine Lösung finden.

Im Gegenzug wünsche ich mir,
dass ich ehrlich sein kann zu Dir.
Ohne Angst vor Streit und Schmollerei,
vor Bosheit und Geschrei,
möchte ich offen sagen,
ohne Dich anzuklagen,
was mir in unserer Welt
und im Alltag nicht gefällt.

Es funktioniert nur, wenn wir ehrlich sind,
und nicht bocken, wie ein Kleinkind.
Wir brauchen mehr Achtsamkeit,
in einer Zeit,
in der wir alltagsblind
am Streiten und Ignorieren sind.
Wir dürfen und müssen uns vertrauen,
und in eine ehrlich liebevolle Zukunft schauen.

Alles Liebe
Deine Lisbeth
aus Deiner Lieblings-Lese-Ecke

www.lieblingsleseecke.com
Facebook: Lieblings-Lese-Ecke
Instagram: lieblings_lese_ecke

#lieblingsleseecke #fantasiereise #gedicht #gedichte #kurzgedicht #kurzgedichte #poetryslam #poetry #poesie #reimen #reime #reim #blog #bloggen #bloggerin #poetin #dichterin #autorin #schriftstellerin #lisbethakießling #lisbethkießling #elisabethkießling #elisabethhauk #lissihauk #wohlfühlmensch

© Lisbeth A. Kießling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.